Download e-book for iPad: VDI-Wärmeatlas by Matthias Kind Prof. Dr.-Ing., Holger Martin Prof. Dr.-Ing.

By Matthias Kind Prof. Dr.-Ing., Holger Martin Prof. Dr.-Ing. (auth.)

ISBN-10: 3642199801

ISBN-13: 9783642199806

ISBN-10: 364219981X

ISBN-13: 9783642199813

Der VDI-Wärmeatlas ist seit mehr als 50 Jahren ein unentbehrliches Arbeitsmittel für jeden Ingenieur, der sich mit Fragen der Wärmeübertragung beschäftigt. Das in Industrie und Ingenieurwesen anerkannte Standardwerk ermöglicht die Auslegung technischer Apparate und Anlagen, z.B. in der Verfahrens- und der Energietechnik. Hierzu werden Daten bereitgestellt, Berechnungsmethoden für den Wärmetransport in Festkörpern und Fluiden eingehend erläutert sowie Konstruktionen von Wärmeübertragern vorgestellt. Die eleven. deutsche Auflage, die einer ähnlichen Gliederung folgt wie die englische Ausgabe (VDI warmth Atlas 2010), wurde in allen Kapiteln verbessert und dem Stand der Technik angepasst. Dies ermöglichte auch die Aufnahme neuer Beiträge, die einem umfassenden fachlichen Prüfverfahren unterzogen wurden, das dem Nutzer ein Höchstmaß an Sicherheit bietet, dass Daten, Methoden und Aussagen dem neuesten Stand des Wissens entsprechen.

Show description

Read Online or Download VDI-Wärmeatlas PDF

Similar german_7 books

Download e-book for iPad: Bauphysik Kalender 2011 by Nabil A. Fouad

Content material: bankruptcy A1 Brandschutz im Bauordnungsrecht (pages 1–10): Dipl. ?Ing. Gabriele FamersChapter A2 Europaische Harmonisierung im Brandschutz (pages 11–28): Dipl. ?Ing. Irene Herzog and BD Dipl. ?Ing. Peter ProschekChapter A3 Bauaufsichtliche Regelungen zum Verwendbarkeitsnachweis (pages 29–43): Dipl.

Download e-book for kindle: Ciba Foundation Symposium - Quinones in Electron Transport by G. E. W. Wolstenholme

Content material: bankruptcy 1 Chairman's establishing comments (pages 1–4): Karl FolkersChapter 2 Isolation and Characterization of Ubiquinone (Coenzyme Q) and Ubichromenol (pages 5–35): R. A. MortonChapter three Isolation and Characterization of the Coenzyme Q (Ubiquinone) workforce and Plastoquinone (pages 36–78): F. L. CraneChapter four Chemistry of Ubiquinone and similar Compounds (pages 79–99): zero.

Additional info for VDI-Wärmeatlas

Example text

23 Instationäre Wärmeleitung . . . . . . . . . . . . . . . . 24 Konvektiver Wärmeübergang. . . . . . . . . . . . . Einphasige, erzwungene Konvektion. . . . . . . . . . Einphasige, freie Konvektion . . . . . . . . . . . . . . . Wärmeübergang bei der Kondensation und beim Sieden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 Eindimensionale, stationäre Wärmeleitung durch eine Wand > Kap.

19 Wärmeleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19 1 Die Energieform Wärme ð1Þ Er bezieht sich auf ein System, das durch eine Systemgrenze von seiner Umgebung abgegrenzt wird. Da Energie eine Erhaltungsgröße ist, kann eine Energieänderung DE des Systems ausschließlich durch den Transport von Energie über die Systemgrenze hinweg hervorgerufen werden. Ein solcher Energietransport kann nur über drei Formen der Energie erfolgen: Arbeit W, Wärme Q und Energie EM, die mit einer Masse M über die Systemgrenze transportiert wird.

18) die Oberflächentemperatur der Platte Tw, für x=0 die Temperatur auf der Symmetrieachse in Plattenmitte Tm. Der Eine ebene Platte der Dicke 2X habe die initiale, homogene Temperatur T0 und wird dann in ein Fluid eingetaucht, das eine konstante Temperatur Tu hat. Nach einer Zeit t1 stellt sich das in Abb. 4 skizzierte Temperaturprofil ein. Dieses errechnet sich aus der Lösung der Gl. (13), die im vorliegenden Fall eine unend- B2. Tabelle 1. Konstanten C und d in Gl. (18) Bi 1 10 5 2 1 0,5 0,2 0,1 0,01 C 1,2732 1,2620 1,2402 1,1784 1,1191 1,0701 1,0311 1,0161 1,0017 d 1,5708 1,4289 1,3138 1,0769 0,8603 0,6533 0,4328 0,3111 0,0998 B2 Berechnungsmethoden für Wärmeleitung, konvektiven Wärmeübergang und Wärmestrahlung 2 Wärmestrom vom Fluid zur Platte bzw.

Download PDF sample

VDI-Wärmeatlas by Matthias Kind Prof. Dr.-Ing., Holger Martin Prof. Dr.-Ing. (auth.)


by Donald
4.0

Rated 4.96 of 5 – based on 32 votes