Get Farbfernsehtechnik PDF

By Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bodo Morgenstern (auth.)

ISBN-10: 3322941175

ISBN-13: 9783322941176

ISBN-10: 3519200775

ISBN-13: 9783519200772

Show description

Read or Download Farbfernsehtechnik PDF

Best german_7 books

New PDF release: Bauphysik Kalender 2011

Content material: bankruptcy A1 Brandschutz im Bauordnungsrecht (pages 1–10): Dipl. ?Ing. Gabriele FamersChapter A2 Europaische Harmonisierung im Brandschutz (pages 11–28): Dipl. ?Ing. Irene Herzog and BD Dipl. ?Ing. Peter ProschekChapter A3 Bauaufsichtliche Regelungen zum Verwendbarkeitsnachweis (pages 29–43): Dipl.

Get Ciba Foundation Symposium - Quinones in Electron Transport PDF

Content material: bankruptcy 1 Chairman's establishing feedback (pages 1–4): Karl FolkersChapter 2 Isolation and Characterization of Ubiquinone (Coenzyme Q) and Ubichromenol (pages 5–35): R. A. MortonChapter three Isolation and Characterization of the Coenzyme Q (Ubiquinone) team and Plastoquinone (pages 36–78): F. L. CraneChapter four Chemistry of Ubiquinone and comparable Compounds (pages 79–99): zero.

Extra resources for Farbfernsehtechnik

Sample text

Darstellung der Farbe im Farbdreieck Die dreidimensionale (vektorielle) Darstellung der Farbe ist umständlich und rar den praktischen Gebrauch nicht gut geeignet. Wir hatten gesehen, daB im räumlichen Koordinatensystem die Informationen Farbart und Intensität enthalten sind. Die Intensität (Helligkeit) beeinfluBt die Farbart praktisch nicht, wie man sich an einem Beispiel klarmachen kann. Ein Dia zeigt die gleichen Farben, wenn man es mit einem 100-Watt- oder mit einem 300-Watt-Projektor betrachtet, lediglich verschieden hell.

2,8. Die Kamerasignale uR·· uG' und u 8 ' werden deshalb zunächst einmal r-entzerrt, bevor man sie weiter verarbeitet. 30: Einfluß der Linearität des Übertragungs- weges auf die richtige Farbwiedergabe. a) Bei einem linearen Übertragungsweg werden die Signalkomponenten a' , b', c' im gleichen Verhältnis wiedergegeben wie die in der aufgenommen Szene vorhandenen a. b und c. und zwar bei jedem Farbsättigungswert (vgl. Kapitel 5). b) Unrichtiges Verhältnis der wiedergegebenen Farbkomponenten a", b" und c" entstehen durch Nichtlinearitaten im ÜbertragungSweg.

Umfangreiche Forschungen und Experimente, die schon in den vergangenen Jahrhunderten angestellt wurden (Newton, Huygens, Maxwell), haben ergeben, daß sich fast alle in der Natur vorkommenden Farben aus einer additiven Mischung der drei Primärfarben Rot, Grün und Blau ableiten lassen. Es lag auf der Hand, daß man auch versuchte, gegebene Farben durch Anteile dieser drei Primärfarben nachzubilden, um zu quantitativen Aussagen zu kommen. Mit Hilfe eines einfachen Instrumentes, dessen Prinzip im Bild 42 angedeutet ist, läßt sich eine solche "Farbsynthese" realisieren.

Download PDF sample

Farbfernsehtechnik by Univ.-Prof. Dr.-Ing. Bodo Morgenstern (auth.)


by Paul
4.4

Rated 4.49 of 5 – based on 40 votes